Abteilung Basketball

Ihren Ursprung hat die Basketballbabteilung in der Freizeitmannschaft „Korbschonä“, welche Ende der 70er bestehend aus Briefzustellern in der Gymnastikhalle des Postamtes einmal wöchentlich trainierte. 1986 entschloss man sich als Basketballabteilung dem Post SV Bamberg anzuschließen, um dann in der Saison 87/88 erstmals als Vereinsmannschaft am Spielbetrieb des BBV Bezirk Oberfranken teilzunehmen. In der Saison 93/94 waren bereits zwei Herrenmannschaften im Spielbetrieb und erstmals eine Damenmannschaft. 1996 wurde man auch im Nachwuchsbereich mit einer Jugendmannschaft in der Altersklasse U14 aktiv. 2006 dann der erste große Erfolg der Abteilung: die Damenmannschaft wurde Bezirkspokalsieger und die erste Herrenmannschaft stieg in die damals höchste Spielklasse im Bezirk auf. Mit vier Jugendmannschaften konnte man auch mittlerweile einen recht vernünftigen Unterbau aufweisen. In der Saison 2010/2011 nahm dann erstmals eine Herrenmannschaft des Post SV Bamberg in der Bayernliga teil.

Nach einem größeren Umbruch befindet sich die Abteilung im Neuaufbau. Mit zwei Herren Mannschaften und zwei Jugendmannschaften besteht aber ein solides Fundament, was nach Vergrößerung strebt!

U14 weiblich 2017/2018

U14 weiblich 2017/2018

Erstmals am Start in der neuen Saison die U14 weiblich!

Turniersieger 2017 Herren 1

Turniersieger 2017 Herren 1

Die Herren 1 gewinnen das eigene Turnier und setzen sich gegen Bayernligisten und Ligakonkurrenten mit nur einer Niederlage durch!

Für Interessierte …

Jederzeit können Sie zu unseren Trainingszeiten kommen, mittainieren und die Mannschaften kennenlernen