Neue Sportangebote beim Post SV Bamberg

Gleich zwei neue Sportangebote gibt es ab sofort beim Post SV Bamberg: Dart und Lyrical Dance! Um die spielfreie Zeit im Winter besser überbrücken zu können, haben ein paar Fußballer den Entschluss gefasst, eine Dartabteilung zu gründen. Ziel ist, sich einfach ein- bis zweimal die Woche zu treffen und unbeschwert ein paar Pfeile auf die Sisalscheibe zu werfen. Es wird speziell darauf Wert gelegt, dass man kein E-Dart spielen wird, sondern Steeldart! Später sollen kleine interne Turniere folgen um dann evtl. in einen Ligabetrieb einzusteigen! Weitere Informationen erhält man demnächst auf der Homepage des Vereins www.postsportverein.de. Ein weiteres neues Angebot ist Lyrical Dance. Der Lyrical Dance steht für einen Tanzstil, welcher unterschiedliche Facetten von Akrobatik, Modern Dance, Ballett und Jazz beinhaltet. Besonders ist bei diesem Tanz, dass die Tänzer von lyrischer Musik begleitet werden. Das Wort Lyrical (=lyrisch) steht für persönliche Gefühle, Ausdruck und Poesie. Wöchentlich am Mittwoch von 17 – 18.30 Uhr in der kleinen Halle des E.T.A. Hofmann Gymnasiums kann man mit Kim Becker die Grundzüge dieser Ausdruckstanzart üben. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch Männer willkommen sind! Besonders erfreut ist die Vereinsführung darüber, dass man Eltern/Kind-Turnen wieder anbieten kann. Nach der langen coronabedingten Pause und mit dem neuen Übungsleiter Max Mooseder, konnte ein vielversprechender junger Mann gewonnen werden, welcher den Jüngsten im Verein wieder etwas Abwechslung bringen wird. Montags von 15.30 – 17.00 Uhr in der Heidelsteigschule können die Kinder toben und spielen!

postsportverein