Medenspiele 2022 beendet

Die Tennis-Abteilung des Post-SV Bamberg war in der Sommer-Saison 2022 wieder mit vier Mannschaften im Punktespielbetrieb vertreten.  

Damen 30:

Nordliga 2 – 3. Platz mit 4:4 Punkten

(Christine Doktorowski 1:1 Einzel, 0:2 Doppel, Heike Seidler 2:1, 0:1, Nicole Waletzko 0:0, 0:1, Hedwig Heindl 0:0, 0:1, Andrea Seidel 1:2, 2:1, Claudia Deuerling 2:1, 1:1, Alexandra Grosch 0:1, 0:2, Simone Ziegmann 2:1, 1:1 )

Herren

Nordliga 3 – 3. Platz mit 10:4 Punkten

(Manuel Hahn 1:4 Einzel, 3:1 Doppel, Detlef Doktorowski 0:2, 1:1, Christoph Ende 5:1, 3:3, Andi Quadros 5:2, 3:4, Tim Hahn 2:2, 3:1, Baris Yaman 6:1, 6:1, Thomas Winkler 1:2, 1:3, Marcel Yaman 2:5, 6:1, Niko Doktorowski 0:1, 0:1)

Herren 50:

Nordliga 1 – 7. Platz mit 0:12 Punkten

(Detlef Doktorowski 1:5 Einzel, 1:5 Doppel, Rudolf Kleinecke 0:5, 0:5, Michael Wirth 0:6, 0:6, Manfred Aulbach 0:5, 1:4, Wolfgang Schüpferling 1:5, 0:6, Eberhard Decker 1:3, 0:3, Klaus Otto 0:1, 0:1, Günter Scholz 1;2, 0;3, Henning Stolz 0:0, 0:1)

Herren 65:

Nordliga 2 – 4. Platz mit 4:6 Punkten

(Rudolf Kleinecke 2:3 Einzel, 4:1 Doppel, Michael Wirth 1:3, 3:1, Manfred Aulbach 2:1, 1:1, Wolfgang Schüpferling 1:2, 1:2, Eberhard Decker 1:1, 2:1, .Josef Rieger 0:1, 0:0, Günter Scholz 1:1, 1:2)  

Vereinsmeister 2022

Im Juli bis September wurden auf unserer Anlage die Vereinsmeister 2022 ermittelt mit folgenden Ergebnissen:
Kategorie
Sieger(in)
Zweitplatzierte(r)
Herren-Einzel
Christoph Ende
Andy Quadros
Herren-Doppel
Christoph Ende / Manuel Hahn
Tim Hahn / Andy Quadros
Senioren-Einzel
Detlef Doktorowski
Rolf Kleinecke
Senioren-Doppel
Detlef Doktorowski / Manfred Aulbach
Günter Scholz / Klaus Otto
Mixed (Endspiel wird noch ausgetragen)
Christine und Detlef Doktorowski
Hedwig Heindl / Christoph Ende